Anerkennung

Familien, Kinder und Bildung: das ist unser Zukunft – unser höchstes Gut!

Unsere Ausbildung ist vom Land Tirol anerkannt

um als Pädagogin in den elementarpädagogische Einrichtungen: Kinderkrippengruppen, Spielgruppen oder Alterserweiterte Kindergärten mit Kindern unter dem 3. Lebensjahr zu arbeiten. Außerdem kann man mit unserer Ausbildung als Assistenzkraft in Kinderkrippengruppen, in Kindergartengruppen und auch in Hortgruppen arbeiten.

In vielen Familien ist es notwendig oder gewünscht, dass beide Eltern einen Beruf nachgehen. Sie brauchen daher dringend eine fachlich und menschlich ausgezeichnet geführte Kinderbetreuungseinrichtung.

Viele Eltern möchten darüber hinaus gerne ihren  Kindern die Möglichkeit bieten, mit Gleichaltrigen in Kontakt zu kommen.

Die Kinder profitieren von diesen frühen Freundschaften. Die liebevollen Pädagoginnen bieten außerdem altersentsprechenden Angebote in Kinderkrippen an. Reime, Lieder, erste Erfahrungen mit Farben und Modelliermassen, verschiedene Sinneserfahrungen und Bewegung in der Natur sowie das gemeinsame Jausnen steht auf der Tagesordnung. Durch bedürfnisorientierte Eingewöhnungsphasen fühlen sich Kinder in der Gruppe sicher und wohl.


Die nächsten 2 Kurse starten im Oktober 2020 in Innsbruck und in Kufstein
Sollten wir wieder zur Gänze auch
E-Learning umsteigen müssen, wir sind gerüstet!
Dadurch können wir die Kursdauer und den planmäßigen Abschluss garantieren!

Dieser zweite Bildungsweg durch Life und Business bietet Erwachsenen die Möglichkeit, sich ihren Wunsch zu erfüllen und ihren Traumberuf endlich zu ergreifen.

Die Ausbildung nennt sich „Ausbildung pädagogische Fachkraft für Kinderkrippengruppen“. Der Abschluss unserer Ausbildung berechtigt sie in Tirol als KinderkrippenerzieherIn sowie als AssistentIn tätig zu sein.