Förderung der Kurskosten

Dieser Lehrgang wird vom Land Tirol gefördert

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass das Land Tirol unseren Ausbildungslehrgang zum/r  Kindergruppenerzieher/In für förderungswürdig eingestuft hat. Daher können die Teilnehmer unseres Lehrganges, im Sinne des Tiroler Bildungsgeldes gefördert werden.

Das Förderungsansuchen muss von jedem Teilnehmer selbst beantragt werden!

Förderungswürdig sind:

  • alle in Tirol lebenden Arbeitnehmer/Innen,
  • Ein- und Wiedereinsteiger/Innen, die sich Ihren Kurs selbst finanzieren.

Nähere Informationen finden sie auf der Homepage www.mein-update.at  unter der Option „Bildungsgeld“

Bei Fragen hilft die Hotline und Infoseite der Abteilung JUFF/ Arbeitnehmerförderung des Amtes der Tiroler Landesregierung:  Tel.: 0512 / 508 3558 oder 0512 / 508 3599 oder E-Mail: mein-update@tirol.gv.at .

http://www.lifeundbusiness.com/wp-admin/widgets.php

2 Kommentare

  • Stadler Verena

    Hallo!! Ich komme aus Imst und wollte sie fragen ob Sie auch in Imst solche Kurse veranstalten?
    Bieten Sie noch andere Ausbildungen an?

    Liebe Grüße

    Stadler Verena

  • admin_ak

    Sehr geehrte Frau Stadler!

    Wir freuen uns sehr über Ihre Anfrage! Wir bieten nur in Innsbruck und in Kufstein Ausbildungen an. Der Kurs in Innsbruck beginnt am 9.4. und in Kufstein eine Woche später.

    Der Kursort in Innsbruck ist im AZW und das ist beinahe direkt von der Autobahn aus erreichbar.

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mitmachen wollen.
    Liebe Grüße
    Andrea Krumschnabel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.