Dauer

Die theoretische Ausbildung umfasst ca. 15 Monate bzw. 41 Abend-Module und findet  einmal pro Woche entweder jeden Dienstag oder Mittwoch von 15:45 Uhr bis 20:15 Uhr  statt.  

Der Auftakt und der Abschluss sind insgesamt 3 Ganztage ( und finden für alle Kurse in Zukunft in Kufstein statt,- auch für den Kurs der in Innsbruck stattfindet)  Fehlzeiten müssen nachgeholt werden. Die Ferienzeiten sind frei!

Einzelne Kursmodule finden in Kufstein statt.

Um die Ausbildung ganz abzuschließen, braucht jede TeilnehmerIn ein Praktikum von 1000 Stunden.

Nach dem positiven Abschluss, kann man eine Kinderkrippengruppe führen.

Um selbständig eine Kinderkrippe führen zu können, ist eine Praxis von 3 Jahren in einer Kinderkrippe nachzuweisen. Sollte nachweislich keine Pädagogin gefunden werden, kann das Land Tirol zeitlich befristete Ausnahmen genehmigen.